Freitag, 26. Februar 2010

Ein Nachmittag an der Nähmaschine.....












.... und Jannik hat sein erstes Teil genäht. Es hat ihm soviel Spass gemacht, so dass er noch zwei Ostereier genäht hat. Die sehen so schöööön aus und er ist super stolz. Ich war natürlich auch fleißig und habe noch einige Fähnchen genäht. Morgen suche ich einen schönen Platz für die Girlanden. Euch allen nochmal ein schönes Wochenende
Helge

Kommentare:

  1. Oh da kann er aber auch super stolz sein der kleine Mann..... schau, ich kanns mit 35 noch nicht *schäm* ist alles traumhaft geworden...
    viele liebe Grüße und mein Kompliment an den Junior.... Susi

    AntwortenLöschen
  2. hallo,
    super was der Junior da zaubert!!......
    Mein Sohn hätte da keine Lust zu ;o(
    Ich finds aber total klasse!!!!

    Die Girlande wird auch super schön!
    Vielleicht sieht man sich ja morgen,.........*g*...
    Ich hoffe nur, das es nicht so schüttet wie heute Nachmittag!!!!

    liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  3. Ja, da hab ich einen Rohling, d. h. einen Strohkranz und da wickel ich mit Draht Schleierkraut rum... Hoffentlich wirds was ;O)
    Schönen Abend Susi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, dein Junior ist 9 und fängt an zu nähen, toll! Dann muss meine Maus ja auch nächstes Jahr irgendwo in die "Lehre" gehen *hihi*. Ich kann ihr nur Stricken, Häkeln, Malen und Basteln beibringen, mit dem Nähen hab' ich's nicht so!
    Vielleicht finde ich jemanden, der sie ans Nähen bringt!
    Nochmal schönen Abend und liebe Grüße
    Petra ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Wie süß, was Dein Sohn da genäht hat! Ich war ja ganz elektrisiert, als ich den Sternenstoff sah... ich liebe Sterne auf allen Wohndingen... und als ich Deine süßen Mini-Fähnchen-Ketten sah... hach, die rot-weiße würde mir ja sooo gut gefallen!!!! Leider kann ich überhaupt nicht nähen, nein!!! Toll.
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    deine Fähnchen sind toll geworden. Solche stehen bei mir schon so lange auf der to do Liste!
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  7. Die Wimpel sind wunderschön !
    Und Deine Nachwuchsschneider hat richtig tolle Dinge gezaubert !


    Liebe Grüße ins glückliche Heim
    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Deine Fähnchen sind wunderschön!
    Toll, wie dein Jannik genäht hat! Ich finde es super, wenn sich die Kinder kreativ beschäftigen und sie an der Nähmaschine der Mama ihre ersten Nähversuche machen dürfen.
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende,
    Doris

    AntwortenLöschen
  9. ....tolles Ergeniss!!Die Fähnchen sind toll.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Anja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Helge,
    vielen Dank für die lieben Worte und deinen Besuch .
    Wie ich sehe, habt ihr gestern auch ganz fleißig genäht. Es sind ganz tolle Deko- Eier und Fähnchen entstanden, klasse.
    Natürlich freue ich mich , wenn Du mich verlinkst, mache ich bei Dir auch, ich hoffe das O.K.
    Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende
    GLG
    Eva

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Helge,
    deine Fähnchen sehen super aus,tolle Farben.
    Die Nähergebnisse Deines Sohnemanns können sich doch sehen lassen.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Helge,
    als Mama ist man in solchen Momenten doch gaaanz besonders stolz und es ist schön zu sehen wie Jannik sein Geschick an der Nähmaschine zeigt-einen ganz süßen Hasen und ganz süße Ostereier hat Dein Sohn da gezaubert :)
    so richtig wie wir Großen und wirklich schon seeehr gut

    Auch die Stoffe sind ganz bezaubernd aus denen die kleinen Kunstwerke entstanden sind

    Alles Liebe und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir und Deiner Familie
    Monica

    AntwortenLöschen
  13. Oh, immer fleißig :)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Helge... oh gott das tut mir wahnsinnig leid.... Bei uns ist vor ein paar Wochen auch so ein Tag gewesen... Freitag nachmittag ich hab mir sooo viel vorgenommen an Arbeit..so, mein Mittlerer schrie: Mama Mama unser Max hat Nasenbluten... Ich wie eine Geisteskranke nach oben gelaufen... Ist ihm nicht das CD-Regal aufs Gesicht gefallen, weil er hochgeklettert ist... Ich in meiner Not sofort den Notarzt geholt.... 3 Tage Krankenhaus... Und ich dabei... das war auch sooo ein sch.... Tag... Ich wünsche Euch alles alles Liebe und Gute und toi toi toi für Deinen Mann.... Ganz ganz liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helge,
    danke für Deinen lieben Kommentar. Ich wünsche Euch natürlich auch alles Gute für die Operation und gute Besserung.
    Ganz liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  16. da hast du aber schon ein fleissiges Helferlein !!
    Als mein Sohn sooo klein war, wollte er auch noch an der Nähmaschine arbeiten , die Zeiten sind jetzt vorbei ;o))!

    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Helge,
    so schöne Sachen habt ihr da gezaubert!
    Ich drück deinem mann ganz doll die Daumen und dir schick ich eine extra Portion Kraft!!!!
    Ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Helge
    es ist wirklich schön,wenn man solch alte Erinnerungsstücke besitzen darf--ich weiß noch,das ich am Todestag meiner Oma in ihre Wohnung kommen sollte umd sie ein letztes Mal sehen zu können und um mir ein paar ihrer Dinge mit zu nehmen aber,das konnte ich einfach nicht und so ist alles an die anderen Kinder und Enkel aufgeteilt worden-als ich im letzten Jahr meine Patentante verloren habe,habe ich von ihr so manches Erinnerungsstück geerbt auch dann vieles meiner Oma -sogar ein paar Ohringe meiner UR-Uroma-das sind Schätze die ich nie hergeben könnte...ich besitze sogar den Ehering meines Opas...etwas das mich damals sehr stolz gemacht hat,da meine Oma mir diesen Ring kurz nach dem Tod meines Opas geschenkt hat-obwohl,es bei den Katholiken üblich ist das die Witwe den Ring des Ehemanns selbst über ihrem trägt-aber sie hat ihn mir dennoch gegeben-so ist es mit allem was wir von unseren Vorfahren bekommen-es ist UNERSETZBAR und unbeschreiblich Wertvoll an ideellem Wert

    Alles Liebe und ich wünsche Dir einen schönen Montag
    Monica

    AntwortenLöschen
  19. Ohhhh das ist ja so süß von Jannik... einfach niedlich... bin ganz hin&weg... :-)
    Wir haben auch einen Yannic im Haus nur das er etwas anders geschrieben wird und gar keine Lust hat zum nähen. Nun gut, er wird auch in ein paar Tagen 18 Jahre und da haben die meisten Teens wohl andere interessen... ;-)

    Habe ich eigentlich schon danke für deinen lieben Kommentar gesagt...???
    Nein... *schäm*
    Dankeschön und ich habe mich so gefreut. Auch zu lesen das du gerade Häkeldecken machst. Das sind noch Decken von meiner Oma und meiner Mama. Wurde ja früher immer beim Tee trinken gemacht. :-)
    Dann bin ich schon mal ganz gespannt auf deinen Ergebnisse!

    Wünsche ich dir aber einen schönen Wochenanfang und ღ-lic liebe Grüße
    Annie

    AntwortenLöschen
  20. Oh das freut mich, dass alles gut geganen ist... hab auch tatsächlich an Euch heute gedacht... Hätte dir jetzt dann eh geschrieben.... Weiterhin viel Kraft und toi toi toi.... Susi

    AntwortenLöschen